Offcanvas Section

When your site's screen has not enough space you can use our Off-Canvas Section. You can also add the hidden-phone module class suffix to your modules so they do not appear in the Offcanvas Section when the site is loaded on a mobile device.

Brigade 13


Handbuch der Brigade 13


Vorwort

Um das taktische Zusammenspiel auf dem Server zu fördern bzw. zu erhalten, gibt es hier unsere Richtlinien, die Jeder einzuhalten hat, ohne Außnahmen!
Bei mehrmaligen oder groben Verstößen, behalten wir es uns vor diese auch durchzusetzen. Das Maß der Durchsetzung obliegt dem jeweiligen Admin.
Jeder Spieler ist berechtigt einem der unten genannten Admins Verstöße gegen die Richtlinien vorzutragen.
Sollte es zu einer ungerechtfertigten Maßnahme kommen, besteht die Möglichkeit sich persönlich oder schriftlich (Forum) zu äußern.

Administratoren:

  • Führungsstab

  • Militärpolizei

 

Maßnahmen:

  • Ermahnung

  • Entfernung aus der Whitelist

  • Kick

  • temporär Ban

  • permanent Ban

 

§1 Allgemein

  • 1.1 Beleidigungen, rassistische und diskriminierende Äußerungen werden nicht toleriert.

  • 1.2 "Absichtliches" Blue on Blue wird nicht toleriert.

  • 1.3 Alleingänge sind untersagt!

  • 1.4 Jede Gruppe muss aus Mindestens 2 Mann bestehen.(INF/KPZ/CAS/...etc.)

  •  1.4.1  Ausnahme: Artillerie- und Flak-Panzer dürfen mit nur 1 Person agieren, wenn sie eine Distanz von mind. 1,5km zum Einsatzziel haben.

  • 1.5 Jede Gruppe muss sich mit Gattung Bsp."Wolf (Inf/OPZ/JTAC/CAS etc.)" kennzeichnen.

  • 1.6 Bewaffnet euch Gruppenorientiert und nicht übermäßig unrealistisch.

  • 1.7 Als Scharfschütze agiert man mit Großkaliber (cal. 50, .408, ... etc.) nicht unter 900m.

  • 1.7.1 Als Scharfschütze übernimmt man Verantwortung zur gezielten Bekämpfung.

  • 1.8 Funk ist immer zu besetzen(SR+LR), und in der TFR-Frequenz-Übersicht einzutragen.

  • 1.9 Die Karte gilt es sauber zu halten Routen, OW, CP, SP, ect. werden im Gruppen- und nicht im Side eingezeichnet.

  • 1.9.1 Minenfelder sind mit entsprechendem Marker zu versehen und nicht mit Kartengekritzel. (Beispiel: Kampfmittelmarker mit Beschreibung AT d:80m oder Marker mit Text: Minen r:40m)

  • 1.10 Das Feuern, Granaten-werfen jeder Art ist in der Basis untersagt !

  • 1.11 In der Basis haben sich „ALLE“ auf Leise zu stellen.


§2 Unterstützung's Einheiten (SPZ/KPZ/Arty/CAS/CAP/Bewaffnete Drohnen)

  • 2.1 Unterstützung's Einheiten bekämpfen ihnen nicht gleichgestellte ziele nur auf Befehl.

  • 2.2 Aufgrund eines Disc./Verbindungsabbruchs eines der 2 Besatzungsmitglieder , sind sofort alle Kampfhandlungen einzustellen und auf Standbyposition zurück zu fahren.

  • 2.2.1 Erneutes eingreifen ins Kampfgeschehen ist erst dann gesattet sobald der 2. Mann wieder verfügbar und im Fahrzeug ist.

  • 2.3 Bei weniger als 6 Mann ist CAS überflüssig und dadurch unzulässig.

  • 2.4 Darter, Pelikan, Raven und Yabhon unbewaffnete dürfen als Aufklärungsdrohen verwendet werden.

  • 2.5 Alle Fluggeräte sind auf dem Träger zu landen. Außnahmen bilden MedEvacs so wie das Abliefern der Geiseln/Gefangenen. Die C-130 darf am Flugfeld landen und ist dort stehen zu lassen.

  • 2.6 Das Agieren als Logistikpilot in einer Gruppe ist nur nach einem überlebten Absturz genehmigt ! (oberste Priorität ist RTB!)

 

 

 Brigade 13


Eure Brigade 13           

gez. Hptm. Kiwi