TvT Intel Evac

  • Besteht Interesse an einem (bzw. diesem) TvT-Event? 32

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo Zusammen,


    da Wagenradfuehrer und ich gerade dabei sind, ein TvT-Event auszuarbeiten, wollte ich mal eine Umfrage starten, ob dafür überhaupt Interesse besteht.

    Das Szenario sehe wie folgt aus:

    Beide Fraktionen haben das Ziel, einen Informanten gefangen zu nehmen und zu exfiltrieren.

    Dabei starten beide Teams ungefähr gleich weit von der Zielperson entfernt; Diese ist außerdem grob auf der Karte markiert.

    Sobald besagte Person von einer der beiden Parteien gefangen genommen wurde, startet ein 30 Sekunden Timer, nach dessen Ablaufen alle Spieler (vmtl. über Global-Chat) über die Gefangennahme informiert werden.

    Natürlich ist es dem jeweils anderem Team möglich, die Zielperson wieder zurück zu erobern, allerdings führt das Töten des Informanten automatisch zur Runden-Niederlage (logischerweise für das Team, welches für den Tod verantwortlich ist).

    Das Ganze wird dann wahrscheinlich ein Best of 3/5, je nachdem wie schnell eine Runde vonstatten geht.


    Wir sind auf euer Feedback gespannt und würden uns freuen, wenn ihr an der Umfrage teilnehmt.


    Gruß,

    Jules

  • Ok, soll heißen du würdest ein TvT mit unserer regulären Spielerzahl nicht empfehlen?

    Ich hätte gesagt, man könnte es ja nochmal ausprobieren und schauen was bei rum kommt.

    Es ist ja (gefühlt) schon einige Zeit seit dem letzten TvT vergangen.

  • Sooo, das Event ist jetzt mal für den ersten Dezember angesetzt.

    Hier mal ein genauerer Ablauf des Szenarios:

    • max. 10 min Zeit Vorbereitung -> kann auch schneller losgehen, soweit beide Parteien bereit.
    • Das Töten der PoI, führt zum direkten Szenario-Ende (Bugs natürlich ausgenommen) und zu 2 Punkten für das gegnerische Team.
    • Bei erstmaliger “Kontrolle” der PoI:
      • Start 30-Sekunden Timer, dessen Ablauf eine Nachricht im Global-Chat zufolge hat: "PoI nun in Kontrolle von Team X"
      • Start eines 5 Minuten Timers: Nach dessen Ablauf es den ersten Punkt für jenes Team gibt, welches 5 Minuten “Kontrolle” über die PoI hat.
      • Start des 25 Minuten Timers (in diesem Zeitraum, muss die PoI extrahiert werden), dessen Ablauf das Szenario Ende zufolge hat.
        • Timer resets, wenn PoI das Team wechselt
    • Die PoI muss zu einem Exfil-Punkt gebracht werden, welcher die Basis des jeweiligen Teams ist. Dies bringt dem jeweiligen Team einen Punkt und beendet die Runde. -> maximale Punktzahl pro Runde = 2.
    • Die Anzahl der Runden ist (noch) nicht festgelegt; Je nach Zeit und Lust anpassbar.


    Das sieht jetzt mit den Ganzen Timern etwas kompliziert aus, ist es aber gar nicht (wirklich^^).

    Die Zeiten können natürlich noch angepasst werden.