• So so bei RHS, die ich bisher für serious hielt, hält jetzt auch die Propaganda Einzug. Der ist doch noch gar nicht ausgeliefert. Da spielt wohl der neue Patriot auch ne Rolle und die Wirklichkeit hält Einzug. Interessant wie wenig Material es über die Kiste gibt und dass bisher nur Prototypen existieren. Experten bezweifeln dass dieser Panzer überhaupt auf dem Niveau der gewünschten technologischen Ausstattung in Russland gefertigt werden kann.

    Damit nochmals zurück zum Anfang setzt RHS einen Wunschpanzer in die Welt und verlässt den Pfad der Tugend.

    Damit bin ich sehr enttäuscht.

  • So so bei RHS, die ich bisher für serious hielt, hält jetzt auch die Propaganda Einzug. Der ist doch noch gar nicht ausgeliefert. Da spielt wohl der neue Patriot auch ne Rolle und die Wirklichkeit hält Einzug. Interessant wie wenig Material es über die Kiste gibt und dass bisher nur Prototypen existieren. Experten bezweifeln dass dieser Panzer überhaupt auf dem Niveau der gewünschten technologischen Ausstattung in Russland gefertigt werden kann.

    Damit nochmals zurück zum Anfang setzt RHS einen Wunschpanzer in die Welt und verlässt den Pfad der Tugend.

    Damit bin ich sehr enttäuscht.

    Die Modder machen das, worauf sie Bock haben. Wenn nun einer Bock hat den neuen T-14 virtuell zu erschaffen, dann macht er das.

    Das äußere Modell ist seit der Siegesparade bekannt. Was er militärisch leisten kann, ist natürlich unklar, jedoch ist davon auszugehen, dass er sich mindestens auf dem gleichen Level wie die T90 bewegt.


    Falls du so auf Realismus bestehst, empfehle ich dir, die neuen Drohnen von Arma, sowie die Flugzeugträger nicht zu nutzen. Beides entspricht auch nicht der Realität. (Es ist noch keine Ford im Dienst)

  • Wenn du die bisherigen RHS Ergänzungen betrachtest und da gehe ich gerne mal auch zu Arma 2 zurück, dann sticht der Armata schon heraus und da stellt sich eben nach so viel Jahren schon die Frage......warum denn das plötzlich?

    Ja in der Tat war seit der Siegesparade eine Designstudie bekannt. Nicht mehr und auch nicht weniger. Übrigens gibt es den T-14 bereits seit ein paar Tagen im Russian Forces - 2035 Mod. Über Realismus habe ich gar nicht gesprochen, denn den gibt es in Sachen Gefechtsfahrzeuge eh nur bei Steelbeasts (darum auch als Simulator Software bei einigen Armeen im Dienst) und Fliegen kann nur annähernd realistisch sein in DCS. Das dürfte außer Frage stehen.

    Nochmals zurück zu RHS die in Sachen Detail und State of Art seit vielen Jahren Maßstäbe setzen.

    Ich bemerke seit einiger Zeit, dass sich der Ton auf allen Ebenen gegenüber den sog. NATO Statten in allen Belangen verändert hat. Dazu trägt ein Informationskrieg und auch massive Propaganda im wesentlichen bei.

    Bei der Leistungsfähigkeit würde ich sehr vorsichtig sein. Die technologischen Mittel in Russland sind derzeit extrem begrenzt. An eine Serienfertigung ist derzeit nicht im geringsten zu denken. Es tut mir leid, wenn ich hier mal über den Rand des Spieles hinaus sehe.

    Zu dem neuen Flugzeugen in Arma sei gesagt, dass die Drohne sicherlich derzeit nicht im Dienst ist. Aber die Flugzeuge entsprechen keineswegs der reinen Phantasie.

    Und ja du hast Recht eigentlich ist Arma ja auch in der Zukunft angesiedelt. Doch dann sehe ich eher in Richtung der Mods wie Trebuchet (Halo).

    Es mag vielleicht aber auch an meinem Alter liegen, dass ich manche Dinge anders hinterfrage.

    Ich sehe da durchaus auch mal mögliche andere Dinge hinter einer Motivation.

    Ich meine es ja auch keineswegs böse, sondern stelle es in den aktuellen Kontext.

    schon gar nicht ist es gegen dich oder die Brigade gerichtet.

  • nur nice to know das MG5 ist noch nicht richtig eingeführt bzw es gibt für das teil z.Z. Nichtmal eine vorschrift oder das G38 existiert z.Z. auch nur in sehr kleiner Stückzahl in der BW und die Illum /AG84 wwird bei der BW auf nicht mehr als Panzer Abwehrwaffe eingesetzt oder der Puma hat in wirklichkeit auch kein MG5 sondern ein MG4 verbaut u.s.w.


    und zum KH Tiger hat in der BW variante keine 30mm Kanone sondern nur den 12,7 gunpod

  • Ich antworte am besten per TS damit das hier nicht Schlag auf Schlag so weiter geht.


    Mein Respekt gegenüber euch, die ihr hier das gute Projekt am Leben haltet, gebietet es nicht aus meiner Kritik am Armata in RHS keinen Streit vom Zaun zu brechen.


    Sollte ich missverstanden worden sein tut es mir leid