Flugverkehr an der Landbasis

  • Nachdem der ursprüngliche Plan, dass alle Einheiten vom Flugzeugträger aus die Missionen beginnen nicht umzusetzen war, da sich viele Leute über den Fluglärm beschwert haben, wurde die Landbasis ins Leben gerufen und zum neuen Ausgangspunkt für Infanterie erklärt. Damit sollte das Problem gelöst werden. Aber...


    nach dem die Infanterie Einheiten in die Landbasis verlegt wurden, landen jetzt viele Jets und Helikopter dort, um Truppen aufzunehmen oder für Reparaturarbeiten und zum Aufmunitionieren ihrer Fluggeräte. Demnach ist der eigentliche Sinn der Landbasis verloren gegangen.


    Deshalb tritt folgende Regelung in kraft:


    Flugzeuge und Helikopter dürfen nur noch auf dem Träger gelandet werden.


    Ausnahmen für Landungen in der Landbasis:

    • MedEvac
    • Rückführung von Gefangen (Geiselrettung)


    Ausnahmen für Landungen in der Salzwüste:

    • Landung der C130 zur Truppenaufnahme/Fahrzeugaufnahme


    i.A. Chop